Weine > Wein

Junger Bergerner 2018

Junger Bergerner 2018

 

Der Junge Bergerner ist immer der erste Wein des neuen Jahrgangs. Dabei handelt es sich um einen Cuveé aus Müller Thurgau und Grünem Veltliner. 

 

In der Nase saftige Frucht und Blütenaromatik.

Milde Säure, saftige Apfelaromen, leichtfüssig

 

 

Alkohol: 11,5 %vol / Säure: 5,8 g/l / Restzucker: 1 g/l

 

 

Gr?ner Veltliner Steinfeder 2018

Gr?ner Veltliner Steinfeder 2018

 

Der Name Steinfeder kommt vom in der Wachau typischen Steinfedergras. Mit einem Alkoholgehalt von maximal 11,5 vol% ist er der leichteste Wein in unserer Produktpalette.

 

Duft nach Birne und gr?nem Apfel. Feine milde S?ure am Gaumen, leichter klassischer GV. Idealler Sommerwein.

Handverlesen am 23. August mit 17? KMW

Riede: Donauleiten (Unterbergern)

Alkohol: 11,8 %vol / S?ure: 5,2 g/l / Restzucker: 1,4 g/l

 

 

Gr?ner Veltliner Federspiel 2018 Donauleiten

Gr?ner Veltliner Federspiel 2018 Donauleiten

 

Mit "Federspiel" werden die Weine mit einem Alkoholgehalt von mindestens 11,5 vol% bis maximal 12,5 vol% bezeichnet. Der Name stammt von der Falkenjagd (zum Zur?ckhohlen des Beizvogels), eine in fr?heren Zeiten in der Wachau beliebte Form herrschaftlicher Jagd.

 

Donauleiten

 

Der Feine. Mineralisch, klar  voll reife Apfel- Aromen in der Nase. Am Gaumen dennoch k?perreich, elegant, saftig, frische W?rze, Urgestein.

 

Handverlesen am 14. September mit 18,2° KMW

Riede: Donauleiten (Unterbergern)

Alkohol: 12,3 %vol / Säure: 5,1 / Restzucker: 2,2 g/l

 

Gr?ner Veltliner Federspiel 2018 Selektion

Gr?ner Veltliner Federspiel 2018 Selektion

 

Mit "Federspiel" werden die Weine mit einem Alkoholgehalt von mindestens 11,5 vol% bis maximal 12,5 vol% bezeichnet. Der Name stammt von der Falkenjagd (zum Zur?ckhohlen des Beizvogels), eine in fr?heren Zeiten in der Wachau beliebte Form herrschaftlicher Jagd.

 

Selektion

 

Der Finessenreiche. Riedencuveé aus Prebern, Raubern, Laach und Donauleiten. Duft nach saftig- würzigen Kernobstaromen. Im Gesschmack mild, cremige Würze, pfeffrig, trink- animierende Säure, im Abgeng eingelegte Äpfel

 

Handverlesen am 7. September mit 18,7° KMW

Riede: Prebern, Raubern, Laach und Donauleiten

Alkohol: 12,8 %vol / Säure: 5,0 / Restzucker: 1,3 g/l

 

Gr?ner Veltliner Smaragd 2018

Gr?ner Veltliner Smaragd 2018

 

Smaragd steht f?r die qualitativ hochwertigsten Weine in der Wachau. Mit einem Alkoholgehalt von mindestens 12,5 vol% z?hlen sie auch zu den kr?ftigsten Weinen. Die namensgebenden Samragd-Eidechsen f?hlen sich in den Wachauer Weinbergen besonders wohl.

 

        2018

Handverlesen am 27. September mit 20° KMW

Riede: Donauleiten

Alkohol: 14,2 %vol / Säure: 4,9 g/l / Restzucker: 5 g/l

 

 

Grüner Veltliner Suavis 2017

Grüner Veltliner Suavis 2017

 

Suavis ist Latein und steht für lieblich oder der Liebliche. 

 

Diesen Namen haben wir ausgewählt, da dieser Grüne Veltliner mit einem Restzuckergehalt von 18 g/l ausgebaut ist. 

 

Handverlesen am 27. September mit 18,5° KMW

Riede: Donauleiten (Unterbergern)

Alkohol: 12,1 %vol / Säure: 6,1 g/l / Restzucker: 18 g/l

 

Grüner Veltliner

Grüner Veltliner

 

Unser Grüner Veltliner Landwein ist in der 1 Liter Flasche bzw. im Doppler (2 Liter Flasche) erhältlich.

 

Handverlesen Anfang September mit 17° KMW

Riede: Alle

Alkohol: 12,2 %vol / Säure: 6,1 g/l / Restzucker: 0,5 g/l

Riesling Federspiel 2018

Riesling Federspiel 2018

 

Mit "Federspiel" werden die Weine mit einem Alkoholgehalt von mindestens 11,5 vol% bis maximal 12,5 vol% bezeichnet. Der Name stammt von der Falkenjagd (zum Zurückhohlen des Beizvogels), eine in früheren Zeiten in der Wachau beliebte Form herrschaftlicher Jagd.

 

 

Handverlesen am 31. Oktober mit 18° KMW

Riede: Raubern (Mauternbach)

Alkohol: 12,6 %vol / Säure: 5,3 g/l / Restzucker: 1 g/l

 

    

Gelber Muskateller 2018

Gelber Muskateller 2018

 

Mit den typischen Aromen der Muskatnuss und der Hollunderbl?te ist er ein klassischer Muskateller.  

 

 

Feines bukett nach zarter Hollunderbl?te, ankl?nge von Zitrus und Limette. Trinkanimierend am Gaumen, harmonisches S?ure-Zucker-Verh?ltniss, Mineralischer Abgang.

 

Handverlesen am 5. September mit 17? KMW

Riede: Laach (Unterbergern)

Alkohol: 12,4 %vol / S?ure: 5,6 g/l / Restzucker: 3,1 g/l

 

 

Weissburgunder Federspiel 2018

Weissburgunder Federspiel 2018

 

Mit "Federspiel" werden die Weine mit einem Alkoholgehalt von mindestens 11,5 vol% bis maximal 12,5 vol% bezeichnet. Der Name stammt von der Falkenjagd (zum Zurückhohlen des Beizvogels), eine in früheren Zeiten in der Wachau beliebte Form herrschaftlicher Jagd.

 

Milde sanfte Nase nach Steinobst. Knackige S?ure, saftige W?rze, Pfirsich und Apfel mit Exotische ankl?nge

 

 

Handverlesen am 13. September mit 18° KMW

Riede: Strudel (Mauternbach)

Alkohol: 12,2 %vol / S?ure: 5,6 g/l / Restzucker:  1,1 g/l

 

 

Chardonnay Federspiel 2018

Chardonnay Federspiel 2018

 

Mit "Federspiel" werden die Weine mit einem Alkoholgehalt von mindestens 11,5 vol% bis maximal 12,5 vol% bezeichnet. Der Name stammt von der Falkenjagd (zum Zurückhohlen des Beizvogels), eine in früheren Zeiten in der Wachau beliebte Form herrschaftlicher Jagd.

 

 

In der Nase, Stachelbeere, Quitte und Kricherl. Körperreich, kraftvoll, ausbalanzierte Säure die die Aromatik trägt.


Handverlesen am 29. August mit 18,4° KMW

Riede: Donauleiten (Unterbergern)

Alkohol: 12,2 %vol / Säure: 6,1 g/l / Restzucker: 1,3 g/l

 

 

Trelegance 2015

Trelegance 2015

 

Trelegance setzt sich aus den beiden W?rtern Tre: Italienisch Drei und Elegance: Franz?sisch Elegant zusammen. ?bersetzt Dreifach Elegant, bezogen auf die Sorte, den Jahrgang und das edle Holz.

 

 

Dieser Chardonnay wurde bereits im kleinen Eichenfass (Barrique) vergoren und reifte anschließend 15 Monate auf der Feinhefe.

 

 

 

Zitrusnase, exotik pur, Mango, Vanille im Nachhall. Am Gaumen schön eingebautes Holz, angenehme säure- struktur, leicht rauchig, sehr harmonisch

 

 

Handverlesen am 21. Oktober mit 20° KMW

Riede: Donauleiten (Unterbergern)

Alkohol: 13,9 %vol / Säure: 4,6 g/l / Restzucker: 1 g/l

 

 

 

 

Frizzante

Frizzante

 

Unser Frizzante ist ein Perlwein aus 66% Gr?nen Veltliner und 34% Muskatelller. Er ist ein ausgezeichneter Aperitif und ist eine hervorragende alternative zu Sekt.  

 

 

Erfrischender Perlwein, Blumig elegante Nase, Am Gaumen frisch- fruchtig, Hollunder, zarte exotik

 

 

Alkohol: 12 %vol / S?ure: 6,3 g/l / Restzucker: 18 g/l

 

 

Ros? 2017

Ros? 2017

 

Ros?

Aus unseren Zweigelttrauben gekeltert.

 

 

Zwibelschalen-Farbig. In der Nase ankl?nge von Zwetschke. Geschmacklich ausbalanzirte, trinkanmierende S?ure, frische Beerenaromen

 

 

Alkohol: 12,0 %vol / S?ure: 6,2 g/l / Restzucker: 5 g/l

 

 

Zweigelt 2016

Zweigelt 2016

 

Ein Klassischer Zweigelt, im Edelstahltank ausgebaut.

Bek?mlicher und vielseitiger Speisenbegleiter.

 

 

Rubinf?rbig, Duft nach Kirschen, am Gaumen reife aber lebendige Zwetschken-Weichselfrucht.

 

 

Handverlesen am 21. Oktober mit 19,6° KMW

Riede: Donauleiten

Alkohol: 13,0 %vol / Säure: 5,3 g/l / Restzucker 1,0 g/l

 

 

Zweigelt Barrique 2015

Zweigelt Barrique 2015

 

Dieser Zweigelt reifte 12 Monate im kleinen Eichenfass bevor er in die Flasche gefällt wurde.  

 

 

 

Dichtes rubinrot, frische Beerenaromen, die sich am Gaumen fortsetzen, im Abgang ein Hauch von Vanilleschoten und Weichsel.

 

 

Handverlesen am 1. Oktober mit 18,5° KMW

Riede: Donauleiten

Alkohol: 13,8 %vol / Säure: 5,1 g/l / Restzucker 1 g/l

 

 

 

Blauburger

Blauburger

 

Unser Blauburger Landwein ist in der 1 Liter Flasche erhältlich.

 

 

Handverlesen am 17. Oktober mit 17,1° KMW

Riede: Donauleiten

Alkohol: 12,0 %vol / Säure: 5,3 g/l / Restzucker 0 g/l

 

 

Weinbau Aschauer |  | 3512 Unterbergern 33 | Tel: +43 2714 / 7286 | Fax: +43 2714 7286 4  | email: info@weinbau-aschauer.at